• atem
  • wasser
  • wasser matrix des lebens


    Alle Bewegungen und alles Leben hat seinen Ursprung im Urlement Wasser. Mit dem Eintauchen ins Wasser erlebt und erinnert der Mensch seine Ursprünglichkeit und findet so Zugang zu seinem Wesenskern und seiner inneren Kraftquelle.Tiefenentspannung und Bewegung im warmen Wasser sind die Hauptthemen der aquatischen Körperarbeit. 

    Auf Händen getragen, im Wasser liegend werden sie durch rhythmisch fliessende Bewegungen in tiefe Entspannung und Ruhe begleitet.

    Mittels Massage, Gelenksmobilisationen, Dehnungen, sanftes Strecken und Stimulation der Meridianenergie wird der Körper befreit. Die Muskulatur entspannt sich, das Wasser tritt in einen Dialog mit dem Körperwasser, aktiviert eine neue Wahrnehmung, öffnet Atemräume.

     

    > Ein Erfahrungsbericht